Plegeanleitung

Waschanleitung und Pflegehinweise für LIVIPRO® Maske.

  • Masken nur personenbezogen verwenden.
  • Mit einer Maske zeigt man deutlich, dass man auf andere Menschen Rücksicht nimmt.
  • Wenn man eine Maske trägt, denkt man eher daran, sich nicht ins Gesicht zu fassen.
  • Im Internet gibt es die unterschiedlichsten Tipps zum Reinigen von Gesichtsschutzmaske, diese gelten nicht für LIVIPRO® Masken.
  • Sie Besitzen ein Produkt, das lediglich von Schmutz gereinigt werden muss.

 

Waschmaschine

Die LIVIPRO® Maske muss bei Verschmutzung bei 30-60 Grad mit herkömmlichem Pulver-Vollwaschmittel, ohne Weichspüler gewaschen werden. (Kein Flüssigwaschmittel). Dieser Vorgang kann mit einer Maske bis zu ca. 50 Mal wiederholt werden.

Die LIVIPRO® Maske muss nicht täglich gewaschen werden, sondern erst, wenn sie schmutzig ist. ( In der Regel, bei einer täglichen Tragzeit von ca. 5 Std.) alle 14 Tage +/- .

In der Waschmaschine, wenn möglich in einem Wäschesäckchen, bei einer Temperatur bis von 30-60 °C waschbar. Zusätzlich zum Waschpulver ist kein spezielles Hygiene- oder Desinfektionswaschmittel notwendig.
Schon gar nicht "Corona-Waschmittel", das bereits von einigen Herstellern beworben wird.

Nicht Tumblern, zum trocknen aufhängen, gut Trocknen lassen und an einem geschützten Ort Lagern .

Nach dem Tragen der Maske gut trocknen lassen vor dem
wiederverwenden.

Die Maske sollte gut sitzen. Mund und Nase sollten vollständig bedeckt sein, und die Maske sollte gut anliegen.
Die gebrauchte Maske, eindeutig einer Person zuzuordnen, um ein Tragen durch andere Personen auszuschliessen (z.B. Markieren der Masken am Halteband).


Unrepa Feb. 2021